50 Tage
Pfingsten liegt 50 Tage nach Ostern, Himmelfahrt 40 danach und Palmsonntag 8 Tage davor. Demnach müßte Himmelfahrt 11 Tage vor Pfingsten liegen, zwei Wochen müßten quinze jours und morgen müßte in zwei Tagen sein. Die gerechte Strafe sind Verwirrungen, wenn man wirklich einmal acht Tage meint. Dann muß man morgen in einer Woche sagen. Dem Muttersprachler bereitet das keine Schwierigkeiten, weil er nicht denken, rechnen und übersetzen muß, wenn er schwankende Systeme verwendet. Das alles machen wir aber nicht nur zur Verwirrung der Ausländer, sondern auch zum Erhalt vererbten bürgerlichen Sprachvorteiles.

Jahr 0 | Oktave

... comment