265
Die Medien und die Welt scheinen mehrheitlich den neuen Papst für den 265. zu halten. Das entspricht nicht der in den letzten Tagen so verbreiteten Auslegung der Prophezeiung des Malachias, die den jetzigen Papst als den 266. ausweist, der zugleich der letzte in der 111 Positionen aufweisenden Liste des Malachias sei. Oder gibt es da gar keine Differenz, weil der 266. Papst der 265. Nachfolger Petri ist?

Ich kann nicht beurteilen, was Malachias wirklich meinte. Es ist nur so, daß sich die Gemeinde des Malachias wohl darauf festgelegt hat, daß seine Liste mit dem 166. Papst beginnt und 111 Positionen lang ist. Nun entsteht das Problem, ob man richtigerweise 10 oder gar 11 Päpste mehr als derzeit von der katholischen Kirche anerkannt zugeordnet hat, also nicht der 276. Papst der letzte ist, sondern schon der 266. oder gar der 265.

Mit den Zahlen nehmen es die meisten so und so nicht genau. Die Welt schreibt: Nur zwei Päpste wurden in den letzten 2000 Jahren "groß" genannt: Leo I. (440-461) und Gregor I. (590-604). Der dritte wird Johannes Paul II. sein (1978-2005), der 266. Nachfolger Petri. Dann wäre Benedikt XVI schon der 268. Papst. Oder ist das nur schlecht abgeschrieben, gezählt, addiert und gedacht?

Abseits dieser Numerierungen kann man aber sagen, daß die horoskopartigen Verbindungen der Lebensdaten auf die von Malachias vorgegebenen Mottos so kurz vor dem Ende der Papstreihe keine glaubwürdige Umnumerierung mehr vertragen. Die Festlegung ist getroffen, nicht von Malachias, sondern von seinen Interpreten. Und deshalb wird es einen wie auch immer numerierten Papst nach Benedikt XVI geben. Die meisten Blogger werden es erleben.

Einzig die Tatsache, daß der neue Papst ein Deutscher ist (Bild: WIR SIND PAPST!) hat mich etwas ins Wanken gebracht und mich kurz glauben lassen, es könne doch der letzte werden. Und so bin ich wirklich froh, daß er bereits gestern und nicht erst am heutigen 20. April gewählt wurde.

Liste

... comment

 
Jede Zahl ist in mehr oder minder trivialer Weise eine Polygonalzahl. Von Interesse sind deshalb nur diejenigen, die zahlreiche weitere Darstellungen aufweisen. Das ist bei der Zahl 265 der Fall:
265 ist 3. zentrierte 88-Eckzahl  265=1+88+176
265 ist 4. zentrierte 44-Eckzahl  265=1+44+88+132
265 ist 5. 28-Eckzahl             265=1+27+53+79+105
265 ist 12. zentrierte 4-Eckzahl  265=1+4+8+12+...+44
Die ersten drei Varianten lassen sich nur unschön bildlich darstellen. Die letzte
O---O---O---O---O---O---O---O---O---O---O---O 
| O---O---O---O---O---O---O---O---O---O---O |
O | O---O---O---O---O---O---O---O---O---O | O
| O | O---O---O---O---O---O---O---O---O | O |
O | O | O---O---O---O---O---O---O---O | O | O
| O | O | O---O---O---O---O---O---O | O | O |
O | O | O | O---O---O---O---O---O | O | O | O
| O | O | O | O---O---O---O---O | O | O | O |
O | O | O | O | O---O---O---O | O | O | O | O
| O | O | O | O | O---O---O | O | O | O | O |
O | O | O | O | O | O---O | O | O | O | O | O
| O | O | O | O | O | O | O | O | O | O | O |
O | O | O | O | O | O---O | O | O | O | O | O
| O | O | O | O | O---O---O | O | O | O | O |
O | O | O | O | O---O---O---O | O | O | O | O
| O | O | O | O---O---O---O---O | O | O | O |
O | O | O | O---O---O---O---O---O | O | O | O
| O | O | O---O---O---O---O---O---O | O | O |
O | O | O---O---O---O---O---O---O---O | O | O
| O | O---O---O---O---O---O---O---O---O | O |
O | O---O---O---O---O---O---O---O---O---O | O
| O---O---O---O---O---O---O---O---O---O---O |
O---O---O---O---O---O---O---O---O---O---O---O
aber sieht aus wie ein Teppich, den sich der 265. Papst oder Nachfolger Petri zulegen könnte. Ihm entnimmt man auch die Darstellung von 265 als Summe zweier aufeinanderfolgender Quadratzahlen 121 und 144.

... link  


... comment
 
Nun ist es also soweit. Der Papst wird zurücktreten. Wahrscheinlich ohne Weltun­tergang, doch als Ausnahmeerscheinung. Und schon sind Prophezeihungen erfüllt:

Klaus Lange, Designale, 11.02.2013

... link  

 
Das gibt wieder Suchtreffer ohne Ende zum Stichwort "Malachias".

... link  

 
Bisher nur wenige. Die Teilbarkeitsregeln sind der Dauerbrenner. Und das ist gut so.

... link  


... comment