5. Wandertag
Heute muß die Schlange bezwungen werden, sei es durch Beschwörung mit dem Zauberstab oder durch etwas zu essen, also meine Nahrungsvorräte oder den Vogel.
Welcome to Adventure!!  Would you like instructions?
   NO
   IN
   GET LAMP
   GET FOOD
   XYZZY
   LAMP ON
   GET ROD
   E
   GET CAGE
   W
   W
   W
   DROP ROD
   GET BIRD
   GET ROD
   W
   D
   D
You are in the Hall of the Mountain King, with passages off in all
directions. 
A huge green fierce snake bars the way! 
   SECRET
You are in a secret canyon which here runs east/west.  It crosses 
over a very tight canyon 15 feet below.  If you go down you may not 
be able to get back up. 
   W
You are in a secret canyon which exits to the north and east. 
A huge green fierce dragon bars the way!
The dragon is sprawled out on a persian rug!! 
   E
You're in Secret East/West Canyon above tight canyon. 
   E
You're in Hall of Mt King.
A huge green fierce snake bars the way!
Mit SECRET kommt man immer an der Schlange vorbei, nur lauert dahinter der Drache oder der gestrige Weg ins Verderben.
   KILL SNAKE
Attacking the snake both doesn't work and is very dangerous.
   WAVE ROD
Nothing happens.
   DROP FOOD
Ok
   DROP BIRD
The little bird attacks the green snake, and in an astounding flurry
drives the snake away.
Ich wußte gar nicht, daß es ein Greifvogel ist, der sich über Schlangen hermacht. Hauptsache sie ist weg. Vogel und Käfig lasse ich da.
   DROP CAGE
Ok
   W
You are in the west side chamber of the Hall of the Mountain King.
A passage continues west and up here. 
There are many coins here!
   GET COINS
Ok
   W
You are at a crossover of a high north/south passage and a low east/west
one.
   W
You are at the east end of a very long hall apparently without side 
chambers.  To the east a low wide crawl slants up.  To the north a
round two foot hole slants down.
   W
You are at the west end of a very long featureless hall.  The hall
joins up with a narrow north/south passage. 
   W
There is no way to go that direction. 
A little dwarf just walked around a corner, saw you, threw a little 
axe at you which missed, cursed, and ran away.
You're at west end of Long Hall.
There is a little axe here. 
   N
You are at a crossover of a high north/south passage and a low east/west
one.
   S
You're at west end of Long Hall.
There is a little axe here. 
   S
You are in a maze of twisty little passages, all different. 
   DROP COINS
Ok
  N
You are in a maze of little twisty passages, all different. 
Jetzt habe ich wohl Richtung Süden ein Labyrinth betreten, aus dem ich nach Norden nicht wieder herauskomme.
   N
You are in a twisting little maze of passages, all different. 
   N
You are in a maze of twisting little passages, all different. 
   N
You are in a maze of little twisting passages, all different. 
   N
You are in a twisty little maze of passages, all different. 
   N
You are in a maze of twisty little passages, all different. 
There are many coins here!
   GET COINS
Hier ist also wieder der Eingang. Wenn die leicht unterschiedlichen Texte nicht in die Irre führen, dann muß man keine Gegenstände hinlegen, um sich zu orientieren.
Ok
   S
You are in a maze of twisting little passages, all different. 
   S
You are in a maze of little twisty passages, all different. 
   S
You are in a maze of little twisting passages, all different. 
   S
You are in a twisty maze of little passages, all different. 
   S
You are in a twisty little maze of passages, all different. 
   S
You are in a twisting maze of little passages, all different. 
   S
You are in a little maze of twisting passages, all different. 
   S
Dead end. 
There is a massive vending machine here.  The instructions on it read:
"Drop coins here to receive fresh batteries." 
   DROP COINS
There are fresh batteries here. 
   GET BATT
Ok
Nun habe ich Batterien für mein Geld bekommen. Aber mir ist immer noch nicht klar, wie ich hier wieder rauskomme. Deshalb Schluß für heute.
   INVENTORY
You are currently holding the following:
brass lantern 
black rod 
batteries 
   QUIT
Do you really want to quit now? 
   YES
Ok
You scored  61 out of a possible 350, using   55 turns.
Your score qualifies you as a Novice Class Adventurer.
To achieve the next higher rating, you need 40 more points.
Es sieht so aus, als träten zu den 57 Punkten für das Vordringen in die Höhle noch vier für das Vertreiben der Schlange hinzu. Bei der nächsten Wanderung werde ich mit SCORE überprüfen, an welchen Stellen es wirklich zu diesen Punkten kommt [1].



Wer das Labyrinth nicht kennt, kann sehr lange darin herumlaufen, ohne den Ausgang oder den Automaten zu finden. Nach knapp über 300 Bewegungen erscheint die Warnung
Your lamp is getting dim.  You'd best start wrapping this up, unless
you can find some fresh batteries.  I seem to recall there's a vending
machine in the maze.  Bring some coins with you.
Und wer dann keine Batterien hat, muß sich schnell welche beschaffen oder ans Tageslicht.
You are in a twisty little maze of passages, all different. 
   N
Your lamp has run out of power. 
It is now pitch dark.  If you proceed you will likely fall into a pit.
   S
You fell into a pit and broke every bone in your body!
Oh dear, you seem to have gotten yourself killed.  I might be able to 
help you out, but I've never really done this before.  Do you want me 
to try to reincarnate you?
   YES
All right.  But don't blame me if something goes wr...... 
                    --- Poof!! ---
You are engulfed in a cloud of orange smoke.  Coughing and gasping, 
you emerge from the smoke and find....
You're inside building. 
There are some keys on the ground here. 
There is a bottle of water here.
There's not much point in wandering around out here, and you can't
explore the cave without a lamp.  So let's just call it a day.
Batterien und Ausgang müssen also schneller gefunden werden. Besser ist es wohl, das Labyrinth ganz zu meiden und fertig zu werden, bevor die Lampe erlischt.



Es sind genau 330 Schritte, nach denen die Lampe erlischt. Das sollte für reine Erkundungen reichen, auch wenn man zwischen zwei Kommandos stets THROW AXE und GET AXE einfügt, um möglichlicherweise auftretende Zwerge zu vernichten. Das ist erforderlich, wenn die Eingaben nicht interaktiv (wie man heutzutage so schön sagt) erfolgen, sondern aus einem Eingabefile kommen.

Wer gerne endlos herumläuft statt erneut zu beginnen, also mit diesen 330 Schritten nicht auskommt, der kann die Anzahl auf 1000 erhöhen, indem er auf die Eingangsfrage mit YES antwortet und sich die Hilfe anzeigen läßt. Nur kommt er dann nicht mehr auf die volle Punktzahl, weil für jeden Hinweis Punkte abgezogen werden. Wer noch länger in der Höhle bleiben möchte, muß seine Münzen für die Batterien opfern. An der Lampe zu reiben (RUB LAMP), hilft nicht.



Eigentlich kommt man leicht aus dem Labyrinth mit den lauter verschie­denen Gängen heraus, weil alle Positionen anders beschrieben werden. Ohne den Raum mit dem Auto­maten (Dead End), sind es elf Posi­tionen:

A107M-Ty-LYou are in a maze of twisty little passages, all different.
B131M-Tg-LYou are in a maze of twisting little passages, all different.
C132L-M-TyYou are in a little maze of twisty passages, all different.
D133Tg-M-LYou are in a twisting maze of little passages, all different.
E134Tg-L-MYou are in a twisting little maze of passages, all different.
F135Ty-L-MYou are in a twisty little maze of passages, all different.
G136Ty-M-LYou are in a twisty maze of little passages, all different.
H137L-Ty-MYou are in a little twisty maze of passages, all different.
I138M-L-TgYou are in a maze of little twisting passages, all different.
J139M-L-TyYou are in a maze of little twisty passages, all different.
K112L-M-TgYou are in a little maze of twisting passages, all different.

Die erste Spalte gibt meine Bezeichnung, die zweite die Nummer gemäß der Höhlen-Konfi­gurations-Datei wieder. Von B bis J bzw. 131 bis 139 entsprechen sie sich lückenlos. Der Eingang des Laby­rinthes liegt bei A (107), der Batterie­automat wird von K (112) aus erreicht.

Die dritte Spalte kürzt die in der vierten angegebene Beschrei­bung ab. Und zwar steht "x-y-z" für "You are in a f(x) f(y) f(z) passages, all different", wenn die Funktion f wie folgt definiert ist:
f(M)  - maze of
f(L)  - little
f(Tg) - twisting
f(Ty) - twisty
Es gibt sechs Reihenfolgen der Buch­staben M, L und T und zwölf, wenn dem T noch ein g oder y angehängt wird. Reali­siert sind im Laby­rinth nur elf davon. Es fehlt die Kombi­nation L-Tg-M: "You are in a little twisting maze of passages, all different."

Man könnte nun leicht meinen, es sei eine kombi­nato­rische Spie­lerei, die Don Woods im Labyrinth mit den verschie­denen Gängen umgesetzt hat. Doch dann hätte er eine weitere Position vorsehen müssen. Etwa den Raum mit dem Batterie­automaten. Aber es gibt nur elf Posi­tionen, eine mehr als die zehn Rich­tungen N, S, E, W, U, D, NW, NE, SW und SE, mit denen von jeder Posi­tion aus jede der zehn übrigen erreich­bar ist, wenn D von A nach K statt nach draußen und S von K nach A statt zum Batterie­automaten führte. Das so vom Rest der Höhle abge­löste Laby­rinth ohne Ein- und Ausgang beschreibt diese Tabelle:

      ABCDEFGHIJK
A­SSWNESEUNWEWND
BW­SENWSWNEUDNSE
CNWU­NSWSWNEEDSE
DUDW­NESWENNWSES
ENENNWSE­EDSUWSW
FNSEDSE­WSWNENWU
GEWUSWDS­NWSENEN
HSENESDUNWN­SWEW
IDENEUWNSSE­SWNW
JSWNWEWNDSEUS­NE
KSSWNENWSENEWDU­

Eine Richtung r=N,S,E,... in der Zeile m=A,B,C,... und der Spalte n=A,B,C,... besagt, daß von Position m aus der Weg in Richtung r zur Posi­tion n führt. Verschiedene Richtungen führen zu verschieden Zielen und nie in den Ausgangsraum zurück, weshalb in der Tabelle die Diago­nale leer ist und in jeder Zeile jede Richtung genau einmal vorkommt. Daraus folgt nicht, daß dies für die Spalten auch der Fall ist. Es ist aber so: Jeder Raum wird von den zehn übrigen mit jeweils einer anderen Richtungsangabe erreicht. Damit bildet jede der zehn Rich­tungen r=N,S,E,... eine Permu­tation der Posi­tionen A,B,C,...,K:
N  ist Permutation 0=(AJEBIF)(CDHGK)
S  ist Permutation 1=(ABJIGFDK)(CEH)
E  ist Permutation 2=(AHJCIBKDG)(EF)
W  ist Permutation 3=(AIEJDCFGB)(HK)
U  ist Permutation 4=(AFKJHEID)(BGC)
D  ist Permutation 5=(AKI)(BHD)(CJF)(EG)
NW ist Permutation 6=(AGHFJBDIKEC)
NE ist Permutation 7=(ADE)(BFICH)(GJK)
SW ist Permutation 8=(ACGDFHIJ)(BEK)
SE ist Permutation 9=(AEDJGIH)(BCKF)
Schön wäre es, stünden diese zehn Permu­tationen 0,1,2,...,9 für zehn ein­fache Dre­hungen eines anschau­lichen Objek­tes mit 11 Punkten. Aber irgendwie sieht es nicht danach aus. Deshalb will ich nur noch die nahe­liegende Frage beant­worten, welche Untergruppe aller Permu­tationen von A,B,C,...,K denn durch 0,1,2,...,9 aufge­spannt wird. Die Antwort ist glück­licher­weise einfach. Es ist die gesamte Gruppe. Jede belie­bige Permu­tation kann durch eine geeig­nete Reihen­folge der zehn Himmels­rich­tungen erzeugt werden.

Es spielt hier keine Rolle, daß man im Laby­rinth mit BACK einen Schritt zurück kann. Das ist auch nicht nötig, denn dau­ernde Wieder­holung ein und der­selben Rich­tung führt letzt­lich im Kreis herum. Die rück­wär­tigen Rich­tungen zu r=0,1,2,3,... bezeichne ich mit r'. Ich benö­tige hier nur vier
0'=(KGHDC)(FIBEJA)=030
1'=(HEC)(KDFGIJBA)=123
2'=(FE)(GDKBICJHA)=217
4'=(CGB)(DIEHJKFA)=423
von allen zehn inversen Permu­ta­tionen, um die zehn Paar­vertau­schungen
x=29=(EF)
y=39=(HK)
z=53=(EG)
0x0'=(AJEBIF)(CDHGK)(EF)(KGHDC)(FIBEJA)=(IJ)
0y0'=(AJEBIF)(CDHGK)(HK)(KGHDC)(FIBEJA)=(DG)
0z0'=(AJEBIF)(CDHGK)(EG)(KGHDC)(FIBEJA)=(HJ)
1x1'=(ABJIGFDK)(CEH)(EF)(HEC)(KDFGIJBA)=(CG)
1z1'=(ABJIGFDK)(CEH)(EG)(HEC)(KDFGIJBA)=(CI)
2y2'=(AHJCIBKDG)(EF)(HK)(FE)(GDKBICJHA)=(AB)
4x4'=(AFKJHEID)(BGC)(EF)(CGB)(DIEHJKFA)=(AH)
zu konstruieren, die bildlich dargestellt
        D               K
        |               |
F---E---G---C---I---J---H---A---B
sofort klar machen, daß jede beliebige Permu­tation aus ihnen erzeug­bar ist.



[1] Mit der Überarbeitung nach vier Jahren sei es gleich hier gesagt: Es sind die üblichen 57 Punkte (zwei Grundpunkte, dreimal 10 für unverbrauchte Leben, 25 für das Eindringen in die Höhle) und jeweils zwei für die Sichtung der Schätze, nämlich der Münzen und des Teppichs.

... comment